sein

Wenn ich als Kind gefragt wurde, was ich denn “ mal werden“ möchte, antwortete ich (vermutlich mit einem gewissen Trotz in der Stimme): „wieso? Ich bin doch schon etwas.“

Wenn ich heute eine Reihenfolge im „sein“ aufstellen sollte dann würde sie vermutlichso aussehen: Mensch, Frau, Lesbe …und Hamburgerin. Und Einiges mittenmang. Sozusagen.

 

 

Schreibe einen Kommentar